Termine

Schulfreie Tage

10.05.2024

Auch in diesem Jahr fand wieder die Spanischolympiade in zwei Etappen statt, an der jedes Jahr viele Gymnasium aus dem Chemnitzer und Zwickauer Land teilnehmen. Zwei Schülerinnen der siebten Klassenstufe des Carl-von-Bach-Gymnasiums Stollberg haben sich in diesem Jahr in der ersten Etappe, die schulintern durchgeführt und ausgewertet wird, qualifiziert. Dabei wurde Leseverstehen abgeprüft und es musste eine Email auf Spanisch geschrieben werden.

An der zweiten Stufe, die in Chemnitz durchgeführt wurde, konnte nur Anni Rebl aus der 7b teilnehmen, da Luise Geese (7c) verhindert war. Es wurden zum einen Hörverstehen sowie Landeskunde- und Geographiewissen zu spanischsprachigen Ländern abgeprüft. Zum anderen mussten alle Teilnehmer/-innen mit ihnen unbekannten Partner/-innen einen Dialog führen, dessen Thema zehn Minuten vorher ausgelost worden war.

Das war für viele sehr aufregend, aber auch ein spannende Erfahrung.

 

Nach einem langen Prüfungstag erfuhren wir:

Anni Rebl (7b) hat sich in ihrer Altersstufe gegen alle Konkurrent/-innen durchgesetzt und den ersten Platz im Spanischwettbewerb belegt!

 

Enhorabuena. Wir gratulieren!